Seit 1972 gibt es im Museum einen Kreis von Männern und Frauen, die samstags vormittags fast alles reparieren und instand halten, was im Museum und im Garten, im Hafnerhäusle usw. anfällt.

Die Frauen arbeiten meistens im schönen Bauerngarten und teilen sich ihre Einsatzzeiten selbst ein.

Nun ist es so, dass wir aus Altersgründen – auch Rentner werden älter – dringend „Nachwuchs“ suchen. Wir denken an „junge und jung gebliebene Rentner“, aber auch noch im Berufsleben stehende Männer und Frauen, die etwas Zeit für das Museum erübrigen können.

Wenn Sie sich vorstellen könnten, bei uns mitzumachen oder Fragen haben, melden Sie sich bei Manfred Schmid (Tel. 73248) oder Petra Esch (Tel. 75182). Sie können aber auch einfach an einem der nächsten Samstage, vielleicht zum Schnuppern, ob Ihnen dies zusagen würde, vorbeikommen.

Ab 7.30 Uhr ist immer jemand da. Bestimmte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn Sie nicht jeden Samstag kommen wollen oder können, so ist das auch kein Problem. Wir freuen uns auf Sie.

Petra Esch

Leiterin des Arbeitskreises Museum im Heimatverein


Museumsteam sucht „Nachwuchs“

Dorf- und Heimatmuseum Winterbach