Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Literarischer Abend – Simplicius Simplicissimus

20. März 2020 / 19:30 - 21:30

Der abenteuerliche Simplicissimus
von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen

Der literarische Abend des Heimatvereins Winterbach e.V. wird sich diesmal mit einem der großartigsten Werke deutscher Literatur beschäftigen, dem Schelmenroman „Simplicius Simplicissmus“, nach dem auch die erste satirische Zeitschrift im 19. Jahrhundert benannt ist. Es ist der im 17. Jahrhundert entstandene erste Roman deutscher Sprache und er war ein solcher Wurf, dass er in seiner Zeit gleich zum Bestseller wurde und noch 300 Jahre später Thomas Mann über ihn schrieb: „ Der Roman ist ein Erzählwerk von unwillkürlichster Großartigkeit, bunt, wild, roh, amüsant, verliebt und verlumpt…kochend vor Leben, mit Tod und Teufel auf Du und Du.“

Elke Stiller wird den Autor, dessen Identität lange Zeit im Dunkeln blieb, und sein Werk vorstellen. Es führt in die Zeit des 30jährigen Krieges und zeichnet ein teils witzig-satirisches, teils ungeschönt realistisches Sittenbild seiner Zeit. Der Vortrag wird gewürzt durch zahlreiche Textbeispiele, vorgelesen von Peter Hamann, Dorothea Schlink-Zykan und Helmut Waltl, die die Vielfalt des Romans veranschaulichen und ermuntern, selbst zur Lektüre zu greifen.

Details

Datum:
20. März 2020
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Kelter
Ritterstraße 3
Winterbach, 73650 Deutschland
+ Google Karte

Details

Datum:
20. März 2020
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Kelter
Ritterstraße 3
Winterbach, 73650 Deutschland
+ Google Karte